RAUS AUS DEM NORDEN

RAUS AUS DEM NORDEN

„Was wünscht ihr euch?“, das war die Frage, die sich die Jugendlichen aus dem Helmholtz-Gymnasium stellten.

Zusammen mit den Künstlerinnen Nelly Köster und Inga Sponheuer wurde rund um das Thema Wünsche choreografiert, geschrieben und geschauspielert. Aber auch das Gegenstück zu den Wünschen, nämlich die Ängste, wurden behandelt. Dabei ging es um die Ängste, die den Jugendlichen im Alltag begegnen, oder mit denen sie in ihrem Umfeld konfrontiert werden.

„….Was man vielleicht noch sagen sollte, ist, dass die Kids dieses Projekt vollkommen freiwillig in ihrer Freizeit machen, das ist echt super.“, betonte Nelly Köster.