Fotoclub-Phönixtraum

Fotoclub-Phönixtraum

Was mach ich denn mit diesem Knopf und warum sieht das Bild so komisch aus? Ich hab doch alles richtig eingestellt oder? Fotografieren ist nicht gleich fotografieren. Chef der Kamera sein, darauf hin arbeiteten die 15 Jugendlichen, die an dem Projekt „Fotoclub Phoenixtraum“ teilnahmen. „Wir versuchen jedes Mal, einen der vielen Knöpfe zu erkunden, um Schritt für Schritt weg vom Automatikmodus zukommen.“, erklärte Dozentin Etta Gerdes. Zusammen mit Hannes Woidich und Jens Sundheim, stellte sie immer wieder neue Thematiken in den Mittelpunkt, um möglichst viele unterschiedliche Techniken vermitteln zu können. Dabei kamen die Ideen der TeilnehmerInnen nicht zu kurz. Ob Portraitstrecke im nebelverhangenen Raum oder Landschaftsfotos, die Wünsche und Vorschläge der jungen Fotografen standen im Mittelpunkt.

Etta Gerdes bietet einen weiteren Kurs im Künstlerhaus Dortmund an: Teach me: Photography