PR-Agenten der Graphic Novels

PR-Agenten der Graphic Novels

Im Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW werdet ihr von professionellen Mitarbeitern zu „PR-Agenten“ der besonderen Art ausgebildet. Was das bedeutet? Eine ganze Menge!

Zuerst wird euch „Graphic Novel“ (eine junge Literaturform) vorgestellt. Dazu lernt ihr einzelne Bücher, Themen und Stile kennen, für die ihr ein „Marketing“-Konzept entwickelt. Euer Ziel ist es, die Literaturform „Graphic Novel“ für Jugendliche in eurem Alter bekannt und vor allem interessant zu machen. Dazu gehört die Organisation von sogenannten „Book-Slams“ in Bibliotheken, Jugendtreffs, etc., die Herausgabe einer Zeitschrift zu den Graphic Novels, ein Buch filmisch in Szene zu setzen, Kontakt mit der lokalen Presse aufzunehmen und und und…

Am Ende präsentiert ihr eure Ergebnisse der Öffentlichkeit. Für eure freiwillige Arbeit erhaltet ihr Mitte des Jahres den Kompetenznachweis Kultur (KNK), den ihr später super in eure Bewerbungsmappe packen könnt.

April bis Juni 2014, 50 Stunden

Offenes Angebot für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren

Ort:
Helene Lange Gymnasium, Dortmund