Humaschines

Humaschines

In diesem Angebot dreht sich alles um das Thema “Mensch und Maschine”. Wie wird die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine künftig unser tägliches Leben und die Welt verändern? Die Zukunft könnten intelligente Roboter sein, sogenannte ‘Humaschines’. Wie könnten sie aussehen?

Malerei, Druck, Objekte
In diesem Workshop “Malerei, Druck, Objekte” könnt Ihr Malen, Zeichnen und verschiedene Drucktechniken ausprobieren (Linoldruck, Stempeln, Schablonen). Außerdem gibt es jede Menge Materialien wie Draht, LED’s, alte und defekte Elektrogeräte, Computer und Platinen. Aus denen könnt Ihr eure eigenen ‘Humaschines’ bauen . Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Portraitfotografie, Maskenbau und Fotocollage
Wir inszenieren Fotos im Fotostudio. Dazu verwenden wir entsprechende Requisiten und nutzen Masken – einmal Mensch, danach Maschine oder Menschmaschine. Die Fotos dienen uns anschließend für eine eigene Geschichte. Mit Bildunterschriften und Sprechblasen könnt Ihr so eure eigene Science-Fiction-Story erfinden. Aus einzelnen Foto-Portraits könnt Ihr außerdem  Collagen entwickeln.

Termin:
für 10- 12- Jährige,
16.07. – 19.07.2018
1. Woche der Sommerferien
montags bis donnerstag; jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr

für 12-14-Jährige
23.07.-26.07.2018
2. Woche in den Sommerferien
montags bis donnerstag, jeweils 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Kulturort Depot
Immermannstr. 29
44147 Dortmund

Teamer:
Susanne Beringer
Birgit Brinkmann-Grempel
Peter Lutz
Susanne Schütz

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung erforderlich!
Bitte per E-Mail an:

Susanne Beringer: kunst@beringer.me
Birgit Brinkmann-Grempel: bb-g@gmx.net