Dancing and Painting

Dancing and Painting

Der Kulturrucksack ist unterwegs in der Dortmunder Nordstadt. Besonders dort, wo sich viele Romakinder und -Jugendliche treffen. Denn von April bis Oktober soll dort dann getanzt und gesprüht werden. Jede und Jeder kann einfach vorbeikommen und mitmachen.

Der Graffiti-Künstler Oliver Mark zeigt euch, wie man mit Sprühdosen ein Bühnenbild herstellt. Die Tänzerin Elena Preduca leitet euch beim Tanzen an.
Die Roma-Selbstorganisation „Romano Than“ näht traditionelle Roma- Tanzbekleidung. So wird jedes Treffen vor Ort zum großen Spaß, bei dem ihr direkt mitmachen könnt.

Daniel Ganzert vom Jugendamt begleitet das Projekt und steht für Fragen auch telefonisch zur Verfügung. Informationen zum Projekt, zum Standort und zur Uhrzeit erhaltet ihr außerdem bei Romano Than.

Kontakt:
Daniel Ganzert
Jugendamt Dortmund, aufsuchende Arbeit / Team Nordstadt
Tel.: 01722692223
E-Mail: dganzert@stadtdo.de

(Foto: kulturrucksack nrw minden, foto paul olfermann)