Foto-Kamera-Lichtforschen

Foto-Kamera-Lichtforschen

In diesem Kurs wollen wir Woche für Woche eine Aufgabe lösen, für die man sich in die Technik hineindenken muss und seine Ideen sprudeln lassen kann:
Fotografieren, wenn das menschliche Auge fast kein Licht sieht.
Spannende Bilder machen mit 5-Euro Taschenlampen.
Einen Regenbogen auf das Gesicht zaubern und im Bild festhalten.
Die alten Blitze von Opa ans Laufen bringen und geheimnisvolles Licht damit machen.
Gelb blitzen, damit der Hintergrund blau wird.
Und was heißt eigentlich amerikanische Nacht?
Wir fangen mit dem Einfachen an und steigern uns hin zu immer schwierigen Sets.
Alles, was Licht abgibt, wie zum Beispiel ein leuchtender Flummi oder blinkender Hula-Hoop-Reifen, eine Weihnachtslichterkette oder eine Schwarzlicht-Taschenlampe, wird erforscht.

Termine:
1. Treffen am Samstag, 6. April 2019
13. April
4. + 18. Mai
1. + 15. + 26. Juni
13.Juli, jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr
Präsentation am 29. Juli 2019 Wir fotografieren mit Eltern und Geschwistern gemeinsam.

Ort:
Künstlerhaus Dortmund
Sunderweg 1
44147 Dortmund
www.kh-dortmund.de

Anmeldung:
kostenloses Angebot für 10- bis 14- Jährige
E-Mail: post@etta-gerdes.de
Tel.: 01791360920

Dozentin:
Etta Gerdes
www.etta-gerdes.de