Foto-Licht-Forschen

Foto-Licht-Forschen

Kreative Foto-Licht-Forscher gesucht!
 
Wir probieren alle möglichen Lichtarten und Lichtquellen aus, um spannende Situationen zu inszenieren und tolle Portraits zu machen. Wir zaubern Regenbogen in Gesichter und Szenen, bringen die alten Blitze von Opa ans Laufen und machen damit geheimnisvolles Licht.
Wir blitzen gelb, damit der Hintergrund blau wird.
Wir fotografieren, wenn das menschliche Auge fast kein Licht mehr sieht und machen aufregende Fotos mit kleinen Taschenlampen. Ein Schwarzlicht-Shooting und Lichtmalen runden den Kurs ab. 

Nicht alles verstanden bis hierher?
Macht nichts!
Komm vorbei und werde mit uns kreativer Kamera-Lichtforscher.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit den Knöpfen der Kamera und verstehen Zeit, Blende, ISO, und Co. Wir denken uns in die Technik hinein und nutzen sie für unsere Kreativität.
Deine eigene Kamera und ein Stativ kannst Du mitbringen oder bekommst sie vor Ort für die Kurszeit ausgeliehen.

Die Teilnahme ist kostenfrei für alle 10 – 14-Jährigen.

Termine:
Samstag, 21. September
Samstag, 5. und 12. Oktober
Samstag, 2. und 16. und 23. November
jeweils von 11.00 bis 15.00 Uhr

Ort:
Künstlerhaus Dortmund
Sunderweg 1
44147 Dortmund
Tel. 0231 82 03 04

Dozentin:
Etta Gerdes/Fotografin

Anmeldung und alle Fragen bitte an:
post@etta-gerdes.de
oder telefonisch unter: 0179-13 60 920

Anfahrt:
Bus 453, 460 und 475 zur Haltestelle Treibstraße
Fußweg vom HBF Nordausgang, 15 Minuten
Fußweg vom Dortmunder U, 15 Minuten