Was wollt ihr der Welt mitteilen, was ist eure Botschaft? Mit dieser Frage haben sich fünf Mädchen an einem Wochenende auseinandergesetzt. Zusammen mit den Künstlerinnen Dagmar Lippok und Etta Gerdes entwickelten sie ein großes Plakat. 18 mal DIN A1, so groß ist das Plakat, welches vier Wochen lang im öffentlichen Raum, direkt gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs, zu sehen war.

Ihr habt das Angebot verpasst? Schaut euch hier um, ob es ähnliche Angebote für euch gibt oder schreibt uns eine E-Mail und erkundigt euch nach dem nächsten Angebot! kulturrucksack@stadtdo.de

Im CultureClub könnt ihr außerdem selbst aktiv werden: kulturrucksack-dortmund.de/?p=6835

Foto © Etta Gerdes