Kann Kunst und Natur in einem Zusammenspiel sichtbar werden? – Klar, sagen wir, in Parks und Grünflächen sind häufig künstlerische Objekte, Skulpturen etc. zu finden. Sie werden selbst so angelegt, dass wir dies schön finden. Wir wollen in Fotografien die Verbindung von Natur und Kunst festhalten und herausfinden, wie diese beiden Dinge zusammen spielen. 

Zusatzinfo: Bitte Kamera oder fotofähiges Handy mitbringen
Leitung: Franziska Kraut und Patrick Tews

Termin:
Dienstag 25.05.2021, 13.30 – 16.30 Uhr

Ort:
Treffpunkt: Eingang Florianstraße des Westfalenparks, 44139 Dortmund

Anmeldung:
kostenloses Angebot für 10- bis 14- Jährige
Museum für Kunst- und Kulturgeschichte
Hansastr. 3 in 44137 Dortmund
Tel.: 0231. 50 25522
E-Mail: mkk@stadtdo.de