Pflanzen und Natur umgeben uns überall, meist sind sie in der Stadt klein und unscheinbar, doch in unseren Parks entfaltet sie sich zu voller Pracht. Zum Teil gewollt und zum anderen Teil wächst sie so wie sie will. Pflanzen können so viel, sie können hübsch sein oder auch nicht, sie können heilen oder sehr giftig sein. Unsere Kunstwerke stehen mittendrin und sind mit dabei. Wir wollen all dies mit Papier, Stift und Aquarell versuchen festzuhalten und vielleicht ergibt sich auch eine Geschichte.

Termin:
im Sommer, wird hier noch bekannt gegeben

Ort:
Im Westfalenpark Dortmund
Treffpunkt: am Eingang Florianturm

Anmeldung:
kostenloses Angebot für 10- bis 14- Jährige
Museum für Kunst- und Kulturgeschichte
Hansastr. 3 in 44137 Dortmund
Tel.: 0231. 50 25522
E-Mail: mkk@stadtdo.de