Eine historische Industriestätte als Filmkulisse? Da schreiben sich die Drehbücher ja fast von alleine!
Mit verschiedenen Filmtricks wie „Stop-Motion“ oder „Greenscreen“ entsteht ein Film mit euch als Darsteller*innen. Oder soll es doch ein Trickfilm auf Papier werden? Das entscheidet ihr selbst vor Ort! 

Termine:
Montag, 05.07. bis Freitag 09.07.2021
jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

Leitung:
Tanja Moszyk und Karla Christoph

Ort:
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5
44388 Dortmund

Anmeldung:
kostenloses Angebot für 10- bis 14- Jährige
per E-Mail: Tanja Moszyk, atelier@anschnitt.de