Wir tauchen ein ins Universum der Tiere! In unserem Kunst- und Fotoprojekt treffen wir auf Fabeln, Chimären und Roboterhunde. Die Gesten und Bewegungen der Tiere, ihr »Charakter«, werden von euch in Bilder umgesetzt. Bei einer Exkursion in den Dortmunder Zoo mit Kamera, Kostüm und Theaterschminke setzt ihr euch und die Tiere im Zoo in Szene.

Im weiteren Verlauf des Workshops machen wir einen Ausflug in die Frühzeit des Kinos. Wir bauen uns Animationsmaschinen – Wundertrommel genannt – selbst und erfahren, wie aus fotografischen Bildfolgen ein filmisches Erlebnis wird.

Eine Auswahl der Bilder und unsere Wundertrommeln stellen wir dann im Künstlerhaus aus.

Wer eine digitale Kamera und/oder ein Stativ hat, kann sie gerne mitbringen!
Das Projekt wird unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneschutzverordnungen umgesetzt. 

Termine:
5. – 7. Juli 2021
12. – 14. Juli 2021
jeweils 11 – 15 Uhr

Ort:
Künstlerhaus Dortmund

Leitung:
Dagmar Lippok (Bildende Künstlerin) und Jens Sundheim (Medienkünstler)

Anmeldungen:
dagmar.lippok@gmx.de
kostenfreies Angebot für 10- bis 14- Jährige