Viele Graffitikünstler*innen arbeiten mit Schablonen, den sogenannten Stencils.
Schablonen sind besonders zum Sprayen geeignet. Es kann auf Leinwand, Malplatten oder auch auf T-Shirts gearbeitet werden. Mit einer Schablone können mit einfachen Mitteln sogar komplizierte Formen umgesetzt werden. Welche Arten gibt es und wie stellt man eine gute Schablone her? Wir probieren verschiedene Arten aus. Eine spannende Möglichkeit besteht darin, eine Schablone von einem Foto herzustellen. Gesprayt wird im Garten des Ateliers mit Maske und Handschuhen auf Leinwand und auf Malplatten.
Eine Ausstellung der entstandenen Werke findet zum Abschluss am letzten Tag im Atelier statt. 

Termine:
In den Herbstferien
Dienstag, 12.10. bis Freitag, 15.10.2021, jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort:
Atelier der Künstlerin
Karla Christoph
Suebenstr. 22
44263 Dortmund

Anmeldung:
per E-Mail an: medienaktiv@gmx.de
kostenloses Angebot für 10- bis 14- Jährige